18000+

Installationen weltweit

45

Offizielle Händler

193

Verschiedene Bootsmarken

EN-JOY PLUS

Nach dem Start des JCS Plus freuen sich Joystick-Fans nun über den neuen YACHT CONTROLLER EN-JOY Plus: die neueste Version der Joystick-Fernbedienung.
Der YACHT CONTROLLER EN-JOY Plus verfügt über einen neuen, revolutionären 3-Achsen-Joystick, der Bewegungen in alle Richtungen sowie die Bootsrotation steuert. Die Tasten ermöglichen zudem die individuelle Steuerung von Bugstrahlrudern und bis zu 2 Ankerwinden.

Der dreiachsige Joystick-Knopf wurde speziell entwickelt, um einen guten Griff zu gewährleisten. Der YACHT CONTROLLER EN-JOY Plus verfügt wie die anderen drahtlosen YACHT CONTROLLER-Sender über zwei verschiedene Übertragungsbänder, um Störungen durch Geräte in der Nähe zu vermeiden. Zwei blinkende LEDs an der Vorderseite des Senders zeigen die gleichzeitige Übertragung der beiden Steuersignale auf beiden Bändern an. Wenn Störungen oder Betriebsstörungen an einem der beiden Bänder auftreten, empfängt der Empfänger automatisch auf der anderen Seite weiter.

Der Sender und der Empfänger kommunizieren zudemunter Verwendung eines codierten Protokolls, um jegliche Interferenz mit anderen ähnlichen Geräten auszuschließen, die in der Nähe installiert sind.
Die geringe Größe des Senders bedeutet, dass er in der Hand  oder um den Hals getragen werden kann. Der Sender verfügt über einen Ein- / Ausschalt- sowie Kopplungsknopf, der bei eingeschaltetem Empfänger die Steuerung  des Anlegemanövers über den Sender ermöglicht. Die Empfängersteuerungen werden mit dem Joystick und den Tasten am Sender aktiviert, der den Zustand der Bedienelemente zyklisch an den Empfänger übermittelt.
Der Steuerausgang wird so lange fortgesetzt, wie der Joystick aktiviert ist oder eine der Tasten gedrückt wird.

Der Sender ist resistent gegen das Eintauchen in Wasser und schwimmt.
Der Sender hat eine wiederaufladbare 3,7 V Lithium-Polymer-Batterie. Der interne Senderakku kann über das mitgelieferte Ladegerät kabellos geladen werden.
Zum Aufladen legen Sie einfach den Sender auf die Ladestation.

CONTROL HEADS INTERFACED

AVENTICS MAREX ECS
BOSCH REX-ROTH MAREX OII, CAN-BUS, MINIMAREX SB
CATERPILLAR
CUMMINS
DTS
FLEXBALL
GLEDINNING EEC
KOBELT
MAN MAREX OII, CAN-BUS, SMART SB
MORSE KE4, KE5, KE6, KE7, PLUS
MTU BLU VISION
MTU BLUE LINE
MTU Smart and Blue Vision New Generation
TELEFLEX EC, I6000, MBW YANMAR-engines SY,SLY, BY, Unlimited
TWIN DISC 100, 200, 250, 300
ULTRAFLEX POWER A MK2
VETUS RECO 2
VOLVO EDC, EC, EVC, D, E,
YANMAR by GLENDINNING
ZF MATHERS MICROCOMMANDER, CLEAR COMMANDER, CRUISE COMMANDER, SMART COMMANDER

V.IPS – Wireless Joystick for Pod Drives

Fahren Sie Volvo IPS?

– Doppeltes Übertragungsband
– Drehung des Joysticks
– Beschleunigungsoption mit bis zu 5 unterschiedlichen Profilen
– Automatische / manuelle Option
– Steuerung der Motoren und optionalen Steuerungen für Bugstrahlruder, Heckstrahlruder und bis zu 2 Ankerwinden

Verfügbar mit den folgenden Schaltungen:

AVENTICS MAREX ECS
BOSCH REX-ROTH MAREX OII, CAN-BUS, MINIMAREX SB
CATERPILLAR
CUMMINS
DTS
FLEXBALL
GLEDINNING EEC
KOBELT
MAN MAREX OII, CAN-BUS, SMART SB
MORSE KE4, KE5, KE6, KE7, PLUS
MTU BLU VISION
MTU BLUE LINE
MTU Smart and Blue Vision New Generation
TELEFLEX EC, I6000, MBW YANMAR-engines SY,SLY, BY, Unlimited
TWIN DISC 100, 200, 250, 300
ULTRAFLEX POWER A MK2
VETUS RECO 2
VOLVO EDC, EC, EVC, D, E,
YANMAR by GLENDINNING
ZF MATHERS MICROCOMMANDER, CLEAR COMMANDER, CRUISE COMMANDER, SMART COMMANDER

DUAL BAND PLUS

BOOTSMANÖVRIERSYSTEM MIT ELEKTRONISCHEN MOTORSTEUERUNGEN

Der Yacht Controller Dual Band Plus bietet zusätzlich die Option “Acceleration” und die Option “Automatic”, bei der die Motoren sowie Bug- und Heckstrahlruder gleichzeitig verwendet werden können. Es besteht die Möglichkeit, zwei verschiedene Ankerwinden anzuschließen und gleichzeitig besteht die Chance das Produkt mit dem Yacht Controller Dual Band, En-Joy und JCS Plus zu integrieren.

Um die Beschleunigungsfunktion zu aktivieren, drücken Sie einfach die Taste “S”.
Es gibt 5 verschiedene Beschleunigungsprofile, die auf Kundenwunsch angepasst werden können.

       

Der Yacht Controller Dual Band Plus ist ebenfalls mit einem doppelten Übertragungsband ausgestattet, das gleichzeitig auf beiden Bändern sendet, um Störungen zu vermeiden, die durch Geräten in der Nähe verursacht werden, die nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

Zwei blinkende LEDs am Sender zeigen Ihnen, wenn Sie auf den zwei getrennten Frequenzen senden.

Auf dem Sender befindet sich der Knopf, der bei eingeschaltetem Empfänger das Koppeln der Geräte ermöglicht.

Darüber hinaus übernimmt er die speziellen Membranhebel aus Silikon, die für mehr als 200.000 Bewegungen garantiert und  die gleichzeitige Steuerung der  beiden Motoren, des Heck- und Bugstrahlruder sowie der Ankerwinde (eventuell auch eine zweite Windenoption) und dadurch ein einfaches und sicheres Anlegen ermöglicht.

Der Sender ist wasserfest und schwimmt.

Das Batteriefach auf der Rückseite, ebenfalls wasserdicht, ermöglicht den schnellen und einfachen Wechsel der drei AAA-Batterien, die überall leicht zu finden sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Multiprozessorstruktur (eine zentrale CPU und ein Mikroprozessor für jede Funktion) und das Doppelrelais für jeden Ausgangsbefehl ermöglichen eine doppelte Kontrolle jeder Funktion, was unerwünschte Befehle unmöglich macht.

Die LEDs auf der Frontplatte des Empfängers melden die korrekte Funktion der Elektronik, den Status der aktiven Befehle und, im Falle einer Fehlfunktion, die Art des Fehlers.

Der Piepser zeigt nicht nur den Verlust der Verbindung mit dem Sender, sondern auch die verschiedenen Betriebszustände und den Alarm an.

STEUERKÖPFE SCHNITTSTELLEN

AVENTICS MAREX ECS
BOSCH REX-ROTH MAREX OII, CAN-BUS, MINIMAREX SB
CATERPILLAR
CUMMINS
DTS
FLEXBALL
GLEDINNING EEC
KOBELT
MAN MAREX OII, CAN-BUS, SMART SB
MORSE KE4, KE5, KE6, KE7, PLUS
MTU BLU VISION
MTU BLUE LINE
MTU Smart and Blue Vision New Generation
TELEFLEX EC, I6000, MBW YANMAR-engines SY,SLY, BY, Unlimited
TWIN DISC 100, 200, 250, 300
ULTRAFLEX POWER A MK2
VETUS RECO 2
VOLVO EDC, EC, EVC, D, E,
YANMAR by GLENDINNING
ZF MATHERS MICROCOMMANDER, CLEAR COMMANDER, CRUISE COMMANDER, SMART COMMANDER